Warnung vor falschen Polizisten

Betrüger wollen Opfer um Geld und Wertsachen bringen

© Heiko Kverling - Fotolia

In Bochum versuchen falsche Polizisten gerade wieder sehr häufig, an euer Geld zu kommen. Allein gestern gab es mindestens 20 Anrufe von Betrügern, die sich als Kriminalpolizisten ausgegeben haben. Die Geschichte ist immer ähnlich: Angeblich sei eine Einbrecherbande im Stadtteil unterwegs, der Name des Angerufenen stehe auf einer gefundenen Liste und deshalb müsse ein Kollege vorbeikommen und alle Wertgegenstände sichern. Das ist völliger Blödsinn. Die echte Polizei warnt davor, auf diese Masche hereinzufallen. Und sie bittet euch, auch eure Eltern davor zu warnen. Die einzig richtige Vorgehensweise ist, das Gespräch zu beenden und sofort unter 110 selbst die Polizei anzurufen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo