Wattenscheid: Bochumer demoliert mehrere Autos

In Wattenscheid hat ein 27-jähriger Bochumer am Dienstagabend mehrere Autos kaputt getreten. Bei mindestens drei Autos sind die Seitenspiegel ab. Es könnten aber noch viel mehr Autos betroffen sein, sagt die Polizei.

© m.mphoto - stock.adobe.com

Polizei Bochum: Randale in Wattenscheid

Ein Bochumer hat gestern Abend in Wattenscheid mehrere Autos demoliert. Die Polizei Bochum wurde gestern zur Sommerdellenstraße gerufen, wo ein 27-jähriger Bochumer grölte, torkelte und mehrere Seitenspiegel von geparkten Autos abtrat. Die Polizei hat den betrunkenen Bochumer festgenommen. Bis jetzt sind nach Angaben der Polizei Bochum drei demolierte Autos bekannt. Es könnten aber noch viel mehr Autos betroffen sein, zum Beispiel auf der Hansastraße. Betroffene Fahrzeughalter sollen sich bei der Polizei Bochum melden unter der Nummer 0234 909 5206.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo