Weniger Arbeitslose in Bochum

Insgesamt 16.400 Bochumer ohne Job

Nach dem Ende der Sommerferien sind die Arbeitslosenzahlen in Bochum wie erwartet gesunken. Die Agentur für Arbeit hat gerade die neuen Zahlen veröffentlicht. Aktuell sind in Bochum 16.400 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 700 weniger als im vergangenen Monat. Damit liegt die Arbeitslosenquote in Bochum jetzt bei 8,5 Prozent. Auch die Zahl der Jugendlichen ohne Job ist deutlich zurück gegangen, weil viele von ihnen entweder an einer Schule angefangen oder eine Ausbildung gestartet haben. Allein das macht laut Agentur für Arbeit fast ein Drittel des Rückgangs in diesem Monat aus.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo