Weniger Minijobs wegen Corona

Die Minijobzentrale mit Sitz hier bei uns in Bochum meldet einen deutlichen Rückgang bei den Minijobs in ganz Deutschland.

© Pixabay

Grund dafür sei die Coronakrise. Ende März gab es knapp 6,4 Millionen Beschäftigte mit 450-Euro-Jobs im Land. Das waren 3,3 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. Besonders stark war der Rückgang aber im Gastgewerbe: Da lag das Minus bei mehr als elf Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

skyline
ivw-logo