Werkstatt-Anbau in Werne brennt komplett aus

Platzende Gasflaschen erschweren Löscharbeiten

In Bochum-Werne hat am Abend der Anbau einer Autowerkstatt gebrannt. Niemand ist verletzt worden, mehrere Autos sind aber stark beschädigt. Das Feuer war um kurz nach acht bemerkt worden. Weil die Werkstatt direkt gegenüber der Hauptfeuerwache am Werner Hellweg liegt, war die Hilfe sehr schnell vor Ort. Auch deshalb hat das Feuer nicht auf die Hauptwerkstatt übergegriffen. Mehrere Gasflaschen sind aber explodiert. Das Dach musste geöffnet werden, um besser löschen zu können. Ursache des Feuers und Höhe des Schadens sind noch nicht klar. Die Feuerwehr war mit fast 50 Einsatzkräften vor Ort.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo