Wohnungsbrand in Querenburg

Tischdeko brennt in Wohnung an der Girondelle

© Feuerwehr Bochum

An der Girondelle in Querenburg hat es am Abend in einer Wohnung gebrannt. Vermutlich haben brennende Kerzen die Tischdekoration in Flammen aufgehen lassen. Nachbarn hatten beim Eintreffen der Feuerwehr den Brand schon mit Wasser gelöscht. Vier Bewohner des Hauses wurden wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst behandelt. Die Feuerwehr musste das achtstöckige Wohnhaus belüften, um den Rauch aus dem Haus zu bkeommen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo