Zentrum für seltene Erkrankungen

Zentrum für seltene Erkrankungen feiert heute Geburtstag

Die Ruhr-Universität hat neben Konzerten im Audimax auch Kunstsammlungen zu bieten
© Lutz Leitmann / Radio Bochum

Das Centrum für seltene Erkrankungen Ruhr, kurz CESER, hier bei uns in Bochum feiert heute sein sechsjähriges Bestehen. Pro Jahr gibt es dort rund 250 Anfragen von Patienten. Hinzu kommen etwa 500 Anfragen von Ärzten, die sich beraten lassen oder einen Patienten zuweisen wollen. Die meisten Patienten haben schon eine jahrelange Odyssee hinter sich und sind von Facharzt zu Facharzt geschickt worden - ohne Diagnose. Im CESER wird die gesamte Krankengeschichte noch mal aufgerollt und von einem großen Team, auch von Studenten der Ruhr-Uni, bearbeitet. Heute, am Schalttag 29. Februar, ist der Tag der seltenen Erkrankungen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo