Sie sind hier: Bochum / Archiv / Hilfsaktion für Japan
 

Hilfsaktion für Japan

Hilfe für Japan

Der VfL Bochum hat gemeinsam mit Radio Bochum eine Hilfsaktion für Japan gestartet. Im Internet haben wir das T-Shirt von VfL-Spieler Chong Tese versteigert. Tese hatte beim Auswärtsspiel gegen Alemannia Aachen das Funktionsshirt mit einem handschriftlichen Hilfeaufruf für die Opfer der Atomkatastrophe in Japan versehen. Für 1000 Euro hat es die Unternehmensgruppe Häusser Bau ersteigert. Chong Tese ließ es sich nicht nehmen, das T-Shirt selbst zu überreichen.

Neben dem VfL und Radio Bochum haben bei der Versteigerungsaktion auch unsere Nachbarn Schalke 04 zusammen mit Radio Emscher Lippe und Borussia Dortmund mit Radio 91.2 mitgemacht. Auch sie haben Trikots versteigert. Insgesamt sind so 12.500 Euro zusammengekommen. Der gesamte Erlös geht an die Aktion "Deutschland hilft". Wir sagen Danke!

 

 


Weitersagen und kommentieren