Sie sind hier: Bochum / Frühstück mit...
 

Frühstück mit...

Wir haben jeden Sonntag einen Studiogast. Gequatscht wird über alles mögliche, einzige Bedingung: Frei von der Seele wech. Hier gibt es alle Studiofrühstücke noch einmal zum Nachhören.

Frühstück mit "piano plus"

"Piano plus", das sind drei Pianos plus Streicher, E-Gitarre, Stimmen.. das ist allerdings nicht das einzige "plus". Die Formation unter der Leitung von Claudia Schmidt ist nämlich eine inklusive Band. Diesen Sonntag waren zwei der Musiker bei Katja Leistenschneider zum Frühstück - Philipp Kreperat (E-Gitarre) und Hoang Tam Do (Piano).

Wie funktioniert musizieren mit behinderten Menschen und was ist das Besondere daran? Und warum war piano plus auf Tournee in Brasilien? Die Antworten findet ihr hier.

Frühstück mit den "Nassmachern"

Wenn es nicht regnet - dann machen wir's halt selbst!

An die 40 Grad soll es in den nächsten Tagen in Teilen Deutschlands werden. Die Hitzewelle erreicht einen neuen Höhepunkt. Für die einen ein Traumsommer, für die anderen kaum auszuhalten. Das gilt nicht nur für uns Menschen - der Wasserspiegel in den Seen sinkt, die Pflanzen vertrocknen.. Mit Unterstützung der Bochumer Feuerwehr haben wir die Aktion "Nassmacher" ins Leben gerufen. Gemeinsam mit den Bochumern möchten wir zum Eimer greifen und gegen die Trockenheit vorgehen. Diesen Sonntag waren fünf Feuerwehrleute zum Frühstück bei Katja Leistenschneider, um über die Situation zu quatschen.

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Frühstück mit Pamela Dutkiewicz

Diesen Sonntag ist das Frühstück eher gesund ausgefallen. Pamela Dutkiewicz hat sich zwar sogar etwas Süßes gewünscht, allerdings hat Katja Leistenschneider dabei eher an Obst gedacht.. Für Pamela Dutkiewicz geht's nämlich vom 07. bis zum 12. August nach Berlin, dort findet die Leichtathletik-Europameisterschaft statt. Gerade erst hat sie die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg über 100 Meter Hürden gewonnen. Mit Meisterschaftsrekord. Dazu kommt der Heimvorteil in Berlin.. die Sterne stehen also gut für Pamela Dutkiewicz, oder auch "Gold-Pam", wie einige sie inzwischen nennen. Was sie von diesen Spitznamen hält, wie sie über ihre sportlichen Erfolge aber auch Rückschlage denkt und vieles mehr können Sie hier nachhören.

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Frühstück mit Dominik Buch

Seine wohl bekannteste Rolle hatte er in der VOX-Serie "Der Club der roten Bänder", dort hat er den querschnittsgelähmten Ruben gespielt. Dominik Buch ist unter anderem Schauspieler und Musiker - diesen Sonntag war er als Frühstücksgast bei Felix Groß.

In der Serie geht es um das Leben todkranker Jugendlicher in einem Krankenhaus - hört sich nach schwerer Kost an, wird in "Der Club der roten Bänder" allerdings gut verpackt. Inzwischen engagiert Dominik Buch sich für die Deutsche Stiftung Querschnittslähmung. Am Mittwoch (4.7.) wird er dafür in die Theodor-Körner-Schule fahren, um dort auf das Thema aufmerksam zu machen. Aber wie bereitet sich ein Schauspieler auf so eine Rolle vor? Und welche Erfahrungen hat Dominik Buch auch nach Drehschluss mitgenommen?

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Frühstück mit Probst Michael Ludwig, Martina Agethen, Angelika Leitmann

„Gehen ist des Menschen beste Medizin.“ - das hat schon Hippokrates gesagt. Passend zu unserer Aktion "Probier's mal mit Pilgern" waren diesen Sonntag drei Pilger bei Katja Leistenschneider zum Frühstück - Probst Michael Ludwig, Martina Agethen und Angelika Leitmann. Das bei ihnen sonst übliche "11-Ührchen" hatten wir leider nicht eingeplant - um 11 Uhr legt die Pilgergruppe eine erste Pause ein und mit einem Klaren werden die Glieder gespült, ein kleines gesungenes Lied inklusive. Stattdessen gab es unter anderem Kaffee und Brötchen.

Seit mittlerweile 9 Jahren pilgern die drei gemeinsam mit einer Gruppe Richtung Rom - etappenweise. Dieses Jahr werden Sie das Ziel erreichen. Wie die Gruppe sich gefunden hat und was man in mehreren Jahren beim Pilgern erlebt, können Sie hier nachhören..

 

 

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Frühstück mit Thom Pokatzky

Heute gab's ne Premiere beim Frühstück mit... Es gab Prosecco! Und zwar für ein Bochumer Urgestein, die Flohmarkt-Legende Thom Pokatzky. Wir haben gefrühstückt, Sekt geschlürft und von den guten alten Zeiten geschwärmt - als Bochum noch wild und rauh war.

Damals hat Thom Pokatzky Plakate geklebt, auf denen ganz groß "Ich liebe Dich" stand und ganz klein "Bochumer Flohmarkt". Einfach so, weil er das schön fand. Solche schönen kleinen Geschichten gab's viele, heute beim Frühstück. Hört's euch an!

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Frühstück mit Matthias Zucker

Wir haben heute mal etwas früher gefrühstückt als sonst, weil unser Gast, der Regisseur Matthais Zucker, heute um 12 Uhr schon bei seiner Film-Premiere sein muss. Darum gab's für ihn heute schon um 9 Uhr das Frühstück mit unserer Moderatorin Janina Amrath.

Sein Film heißt "Schwarzer Regen" und hat heute um 12 Uhr im Metropolis Premiere. Der Film spielt im fiktiven Bochum der 80er Jahre, und der Kalte Krieg ist in dieser Geschichte nicht so glimpflich abgelaufen. Die Atombombe wurde abgeworfen und die Bochumer leben in Bunkern unter der Stadt. Ziemlich düster das alles. Janina Amrath und Matthias Zucker hatten trotzdem großen Spaß und ein tolles Gespräch. Einfach mal reinhören.

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Ruud van Laar zu Gast beim Frühstück

Letzte Woche war er leider krank, heute hat's geklappt: Ruud van Laar war zum Frühstücken da. Und er hat uns aus seinem ungewöhnlichen Leben erzählt. Ruud van Laar ist der älteste, aktive Szene-DJ. Viele Bochumer kennen noch seinen rosanen Leichenwagen, mit dem er damals unterwegs war. Oder seine Bochumer Clubs: das Bronx und die Disko Boogaloo.

Heute ist er im ganzen Ruhrgebiet unterwegs, steht noch immer regelmäßig am Mischpult und lässt die Puppen tanzen.

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Heiko Schneider zu Gast beim Frühstück

Eigentlich wollte uns ja Ruud van Laar zum Frühstück besuchen. Aber den 75-jährigen Szene-DJ hat leider eine üble Erkältung umgehauen.

Katja Leistenschneider hat dann einfach Sie - die Radio Bochum Hörer - gefragt: Wer hat Lust auf's Frühstück im Radio Bochum Studio?

Heiko Schneider hat's gemacht, kam spontan vorbei und hat von seinem Herzensthema erzählt: das Ehrenamt von Kindern und Jugendlichen.

Seine Patentochter Assina hat er gleich mal mitgebracht.

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Ulrike Schubert zu Gast beim Frühstück

Singen kann jeder? Von wegen... Das braucht auch Talent, Technik und Übung. Die Gesangslehrerin Ulrike Schubert war bei Janina Amrath zum Frühstück und hat erklärt wie schönes Singen geht und wie man aus 10 Fremden in 90 Minuten einen super Chor macht:

Denn Ulrike Schubert hat ja auch unseren Radio Bochum Gesangsworkshop geleitet und dabei 10 Radio Bochum Hörer fit gemacht für "Bochum singt", das Gesangs-Event in der Rotunde. Und das lief ziemlich gut.

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Michael Schugt zu Gast beim Frühstück

Die schicke Lounge für's Meeting, ein Kicker im Büro und flache Hierarchien:  In Sachen modernes Arbeiten ist momentan viel in Bewegung.

Der Ingenieurprofessor und Firmengründer ist zum Frühstück bei Katja Leistenschneider und bringt uns Rund um modernes Arbeiten, den Kicker im Büro und die neuesten Trends aus China auf den neuesten Stand.

Seine Tochter Anna und ihre Freundin Greta waren auch mit im Studio.

Hier das ganze Interview zum Nachhören:

Guido Jabusch als Gast zum Frühstück

Mal eben aufs Smartphone schauen oder Schminken beim Autofahren und dazu noch der Usel-Herbst... Ablenkung, Abstand und warum gefühlt immer die anderen schuld sind, darüber hat Moderatorin Ines Grunow mit Guido Jabusch von der Verkehrswacht Bochum beim Sonntagsfrühstück gesprochen.

Sonntag 08. Juli 2018 08.07.18 12:59
Frühstück mit Rudi Kretschmer und Niklas Bott
- Foto: Radio Bochum
"Mpumalanga Rising" - so heißt einer der Filme, die in diesem Jahr (16.08.) beim Fiege Open Air gezeigt werden. Der...
Sonntag 24. Juni 2018 24.06.18 12:46
Dr. Alfred Klassen zu Gast beim Frühstück
- Foto: Radio Bochum
Aufgewachsen in Paraguay, heute ist er Unfallchirurg des evangelischen Krankenhauses Hattingen und hilft als Arzt in...
Mittwoch 20. Juni 2018 20.06.18 15:24
Allan Ballmann zu Gast beim Frühstück
- Foto: Radio Bochum
Woher nehmen Autoren eigentlich immer die Ideen für ihre Bücher? Bei Allan Ballmann könnte man sagen, dass er einfach...
Sonntag 20. Mai 2018 20.05.18 13:03
Ralf Pütter und Justus Ockenfels zu Gast beim Frühstück
- Foto: Radio Bochum
Wenn das Wort "Handicap" fällt, denken die meisten vermutlich erstmal an eine körperliche Einschränkung. Im Golf-Sport...
Sonntag 13. Mai 2018 13.05.18 12:39
Günther Pohl zu Gast beim Frühstück
- Foto: Radio Bochum
Der VfL Bochum schaut aktuell auf eine sehr turbulente Saison zurück. Immer an vorderster Front mitgefiebert hat...
Sonntag 06. Mai 2018 06.05.18 13:05
Ansgar Scholten zu Gast beim Frühstück
- Foto: Radio Bochum
Manch einer ruft schon den Handwerker, um eine Glühbirne auszuwechseln. Wolfgang Hermann hat ein 930m² großes Haus...
Sonntag 29. April 2018 29.04.18 12:41
Manfred Grunenberg zu Gast beim Frühstück
- Foto: Radio Bochum
Das Frühstück fiel diesen Sonntag mal etwas anders aus. Anstelle frischer Brötchen hat sich Manfred Grunenberg einfach...
Sonntag 15. April 2018 15.04.18 12:51
Verena Hombücher und Lara Meyer zu Gast beim Frühstück
- Foto: Radio Bochum
Pfadfinder zelten im Wald, helfen Omas über die Straße und verkaufen ständig Kekse. Vorurteile gibt es viele - die...
Sonntag 08. April 2018 08.04.18 12:41
Inga Riebel zu Gast beim Frühstück
- Foto: Radio Bochum
Sehr genügsam, tolle Menschenkenntnis.... und wunderschöne Augen. So begeistert sind andere vermutlich nur, wenns um...
Dienstag 06. März 2018 06.03.18 00:00
Frühstück mit Petra Landers
- Foto: Radio Bochum
Gletscher- gegen Vulkan-Team. Ein Fußballspiel der besonderen Art, das im Juni 2017 stattgefunden hat. Auf dem...
Archiv
Lukas Gregorowicz zu Gast beim Frühstück

Wir hatten extra eine Gitarre mit Verstärker ins Studio gestellt, damit sich Lucas Gregorowicz wohlfühlt. Und das scheint geklappt zu haben

Er hat ein wenig drauf gespielt und ansonsten den DJ für die Frühstücks-Stunde gegeben. Sehr rocklastig.. und er konnte von Pearl Jam bis Guns´n Roses alles mitspielen.

Das ganze Interview zum Nachhören gibt es hier:

Lukas Gregorowicz zu Gast beim Frühstück

Marcus Gloria zu Gast beim Frühstück

Bochum Total-Veranstalter Marcus Gloria war bei Moderatorin Ines Grunow zu Gast. Dieses Jahr war die 32. Auflage von Bochum Total und die ist ziemlich friedlich über die Bühne gegangen. Es ist weniger passiert als an einem Wochenende ohne Bochum Total. Von Augenringen und noch mehr Geschichten rund um Bochum Total war auch die Rede.

Das komplette Interview gibt es hier zum Nachhören:

Marcus Gloria zu Gast beim Frühstück

Ralf Benzmüller und Matthias Brauckmann zu Gast beim Frühstück

In Bochum gibt es eine Kickerszene - das meint man garnicht. Da moderiert auch mal Kultkommentator Werner Hansch. Ralf Benzmüller und Matthias Brauckmann gehören zu den besten Kickerspielern der Bochum-Liga. 

Das komplette Interview gibt es hier zum Nachhören.

Ralf Benzmüller und Matthias Brauckmann zu Gast beim Frühstück

Thomas Anzenhofer zu Gast beim Frühstück

Der Schauspieler und Musiker Thomas Anzenhofer zu Gast beim Radio Bochum Sonntagsfrühstück. Seit Jahren spielt er Johnny Cash im Schauspielhaus Bochum, ist auch in Film- und Fernsehproduktionen wie "Der Clown" oder ein "Fall für Zwei" zu sehen. Im Interview mit Moderatorin Ines Grunow hat er auch verraten, ob er wirklich Hubschrauber fliegen kann.

Thomas Anzenhofer zu Gast beim Frühstück

Prof. Jörg Epplen zu Gast beim Frühstück

Wer sind wir? Wissen unsere Gene das besser als unser Verstand? Was kann man aus unseren Genen alles herauslesen? Und was kann der Humangenetiker Prof. Jörg Epplen von der Ruhr-Universität Bochum alles aus einem bisschen Spucke herausfinden? Darüber hat er mit Radio Bochum-Moderatorin Katja Leistenschneider beim Sonntagsfrühstück gesprochen.

 

Das komplette Interview gibt's hier zum Nachhören.

Prof. Jörg Epplen zu Gast beim Frühstück

Friederike Becht zu Gast beim Frühstück

Die Schauspielerin Friederike Becht war zu Gast bei unserem Frühstück. Ab Montag, dem 26. März ist sie in dem deutschen Dreiteiliger "Der gleiche Himmel" im ZDF zu sehen. Mit uns hat sie über den Film, die Erfahrungen am Set und andere Themen gesprochen. 

Das komplette Interview gibt es hier zum Nachhören.

Friederike Becht zu Gast beim Frühstück

Janina Breckle zu Gast beim Frühstück

40 Tage ohne Plastik - die Bochumerin Janina Breckle hat sich das vorgenommen und fastet Plastik bis Ostern. Beim Radio Bochum Sonntagsfrühstück hat sie Moderatorin Ines Grunow erzählt, dass es am Anfang eine ziemliche Umstellung war. Aber mittlerweile stellt Janina ihr eigenes Shampoo her, aus Brennesseltee und Olivenseife, ist auch mit auf dem Foto.

Janina Breckle zu Gast beim Frühstück

C. Lammert, K. Tinteren-Klitzke & B. Dombrowski zu Gast beim Frühstück

Die Bochumer Kunstszene ist groß und bunt. Und heute kann man der noch auf die Pelle rücken. Insgesamt 24 Ateliers in Bochum haben Tag der offenen Tür - mit freiem Eintritt. Kunst gucken und Kuchen essen - noch bis 18 Uhr.

Was die Bochumer Kunstszene sonst noch zu bieten hat, haben wir mit Christoph Lammert, Katherine Tinteren-Klitzke und Brigitte Dombrowski besprochen. Können Sie hier Nachhören.

C. Lammert, K. Tinteren-Klitzke & B. Dombrowski zu Gast beim Frühstück

Sopie Götz & Sergey Pograshevsky zu Gast beim Frühstück

Selten haben wir uns beim Frühstück vorbereiten für unseren Sonntagsgast so schwer getan, denn diesmal haben wir Gäste im Doppelpack und die sind auch noch absolute Frühstücksexperten. Unsere Moderatorin Ines Grunow hatte Sophie Götz und Sergey Pograshevsky, die Besitzer des Café Kalinka, zu Gast - Achtung Spoiler: sie haben unser Frühstück abgesegnet. Und die beiden schließen ihr Café bald, denn sie wollen reisen. Bulli beladen und einfach los auf unbestimmte Zeit. So erfüllt man sich Träume.

 

Das ganze Interview gibts hier zum Nachhören.

Sopie Götz & Sergey Pograshevsky zu Gast beim Frühstück

Sandra Bachmann zu Gast beim Frühstück

In Würde Altern. Das wollen wir alle. Doch das ist nicht immer so leicht. Unsere Radio Bochum Moderatorin Svenja Wahle hat sich mit Sandra Bachmann von der Bochumer Hochschule für Gesundheit darüber unterhalten. Wie ist der Bereich der Pflege bei uns ausgestattet? Welche Hilfen gibt es? Soziale Integration und Hilfe für ein Leben im Alter sind unter anderem die Themen, des Interviews, das es hier zum Nachhören gibt.

Sandra Bachmann zu Gast beim Frühstück

Aeneas Rooch zu Gast beim Frühstück

Alltagsphysik ist das, wenn man erklären kann wie und warum man die Weinflasche mit einem Schuh und einer Wand öffnen kann oder warum ein Weinglas singt. Physik macht Spaß, hat Radio Bochum-Moderatorin Katja Leistenschneider mit dem Autor von "Rubbel die Katz" Aeneas Rooch festgestellt. 

 

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Aeneas Rooch zu Gast beim Frühstück

Gudrun de Vries zu Gast beim Frühstück

Die Bochumerin Gudrun de Vries ist Ärztin und hat schon während ihres Studiums den Verein „Onipa Nti – Hand in Hand mit Ghana“ gegründet. Mit einem Bildungszentrum und mit Gesundheitsprojekten wird den Menschen vor Ort geholfen. Welche Probleme es dort gibt und wann es wieder nach Ghana geht, hat sie Radio Bochum-Moderatorin Ines Grunow erzählt.

 

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Gudrun de Vries zu Gast beim Frühstück

Christian Stahl zu Gast beim Frühstück

Opfergerechte Täterarbeit - Das macht Christian Stahl bei der Caritas hier bei uns in Bochum. Die Täter sind meist zwischen 12 und 15 Jahren. Wie wird man so früh zum Täter? Und wie arbeitet man mit dieser Gruppe? Fragen die wir beim Radio Bochum-Sonntagsfrühstück beantwortet haben.

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Christian Stahl zu Gast beim Frühstück

Bettina Brakelmann zu Gast beim Frühstück

Das kratzt am Lokalpatriotismus, sagt Bloggerin Bettina Brakelmann beim Radio Bochum-Sonntagsfrühstück zwischen Croissant und belegten Brötchen. Denn in den schicken Interiorbüchern gibt's immer nur Wohnideen aus Berlin, New York und San Francisco. Dabei haben wir hier bei uns im Ruhrgebiet so viele schöne Wohnungen. Und die zeigt Brakelmann auf Ihrer Seite "LIVING.RUHR". Das und wie sie auf die Wohnungen aufmerksam wird, hat sie Radio Bochum-Moderatorin Katja Leistenschneider erzählt.

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Bettina Brakelmann zu Gast beim Frühstück

Norman Faber zu Gast beim Frühstück

Norman Faber war zu Gast beim Frühstück am Sonntag mit Katja Leistenschneider. Er hat über hochwertige und weniger hochwertige Zahlen und Reihen gesprochen. Es wurde auch über die Vor- und Nachteile einer Lottogemeinschaft disskutiert.

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Norman Faber zu Gast beim Frühstück

Akim Urmoneit zu Gast beim Frühstück

Racial Profiling ist seit den Polizeikontrollen in der Kölner Silvesternacht zu einem heißen Wort geworden. Unsere Moderatorin Janina Amrath hat sich mit Akim Urmoneit unterhalten. Der Bochumer mit afrikanischen Wurzeln kann leider bestätigen, in vielen Situationen aufgrund seines Äußeren eine andere Behandlung zu erhalten. Das komplette Interview zum nachhören gibt's hier.

Akim Urmoneit zu Gast beim Frühstück

Die Telefonseelsorge zu Gast beim Frühstück

Wer arbeitet eigentlich bei der Telefonseelsorge? Wie kommt da überhaupt hin? Wie läuft eine Ausblidung da ab? Diese Fragen und noch mehr, hat Katja Leistenschneider beim Gespräch mit dem Vorsitzdenden der Telefonseelsroge und zwei Mitarbeitern, beantwortet bekommen.

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Die Telefonseelsorge im Gespräch:
Serdar Yüksel zu Gast beim Frühstück

Warum radikalisieren sich junge Leute, die hier aufgewachsen sind und gehen in den Krieg? Was machen salafistische Vereinigungen wie "Die wahre Religion" mit den jungen Leuten? Was kann die Gesellschaft dagegen halten? Darüber haben wir heute beim Frühstück mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel gesprochen. Anlass war das Verbot der Vereinigung "Die wahre Religion" vom letzten Dienstag. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hält die Salafisten für Unterstützer des sogenannten Islamischen Staats. Auch hier in Bochum sind am Dienstag drei Wohnungen durchsucht worden. Die Politik hier weiß, dass man sich kümmern muss - wie - darüber haben unsere Radio Bochum Moderatorin Katja Leistenschneider und Serdar Yüksel beim Frühstück gesprochen.

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Serdar Yüksel im Gespräch:
Christian Eggert und Carlos Howard zu Gast beim Frühstück

Beim Frühstück haben wir heute morgen was zum Thema HipHop gelernt nämlich, dass das fünfte Hiphop-Element das Beatboxen ist. Nach Breakdancen, Graffiti-Writing, DJing und Rappen ist Beatboxen das kleinste Element, aber wie heißt es so schön: klein aber oho und bei Urbanatix total angesagt. Heute morgen beim Radio Bochum-Sonntagsfrühstück war neben Katja Leistenschneider und Christian Eggert einer zu Gast, der Profi-Beatboxer ist: Carlos Howard. Und da wurde zwischen Kaffee und Croissant gebeatboxt.

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Christian Eggert im Gespräch:
Farat Toku zu Gast beim Frühstück

SG Wattenscheid 09 Trainer Farat Toku ist diese Woche aus dem Irak zurückgekommen. Dort hat er das Flüchtlingsdorf "Ruhrgebiet" mitaufgebaut. Wie es war im umkämpften Gebiet bei Mossul, hat er Radio Bochum-Moderatorin Ines Grunow erzählt beim Radio Bochum-Sonntagsfrühstück.

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Farat Toku im Gespräch:
Steven Sloane zu Gast beim Frühstück

Die Bochumer Symphoniker bekommen ihr eigenes Konzerthaus. Das Anneliese-Brost-Musikforum Ruhr wird am Donnerstag eingeweiht, aber vorab war Generalmusikdirektor Steven Sloane beim Radio Bochum-Sonntagsfrühstück mit Katja Leistenschneider. 

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

Steven Sloane im Gespräch:
René Marik zu Gast beim Frühstück

Er ist Schauspieler und Sänger, aber eigentlich ist er vor allem eines:  Puppenspieler. René Marik war heute beim verspäteten Radio Bochum-Sonntagsfrühstück mit Katja Leistenschneider. Eine Stunde Interview, einen kleinen Kaffee bei uns, bevor er heute Abend wieder auf der Bühne steht, im RuhrCongress mit seinen Puppen, die er uns heute morgen auch vorgestellt hat.

Das ganze Interview gibt's hier zum Nachhören.

 

 

René Marik im Gespräch:
Sebastian23 zu Gast beim Frühstück

Mit reden Geld verdienen. Das ist eigentlich der Job von Katja Leistenschneider. Aber Poetry Slamer Sebastian23 war zum Frühstück da. Sebastian redet für sein Leben gerne und das nicht nur als Hobby, nein es ist sein Beruf.

Und wie das klingt können sie hier nachhören.

 

 

Sebastian23 im Gespräch:
Olaf Körck zu Gast beim Frühstück

Der Mann frühstückt gleich doppelt - Olaf Kröck, Chefdramaturg (und Intendant in Ausbildung) beim Schauspielhaus Bochum. Denn da gibt's heute ein großes Frühstück zur Spielzeiteröffung und na klar, vorher hat er noch beim Radio Bochum-Sonntagsfrühstück vorbei geschaut.

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Olaf Kröck im Gespräch:
Christina Winkelmann und Prof. Dr. Stefan Dazert zu Gast beim Frühstück

"Oppa hör mal?!" - Wenn Oppa hören soll, hört er nicht, aber Geheimnisse und Lästereinen, die hört er umso besser!  –  Macht er das mit Absicht? Prof. Dr. Stefan Dazert sagt "Nein". Heute morgen war der Hals-Nasen-Ohren-Spezialist aus dem Elisabeth Hospital gemeinsam mit Christina Winkelmann, Hörgeräte-Akustik-Meisterin beim Radio Bochum-Sonntagsfrühstück mit Katja Leistenschneider. Und Dazert sagt: Oppa veräppelt uns nicht...

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Christina Winkelmann und Prof. Dr. Stefan Dazert im Gespräch:
Björn Gralla und Heribert Reipöler zu Gast beim Sonntagsfrühstück

Wie ist das Backstage beim Zeltfestival? Bei den ganzen Stars? So wie früher? Ganz viel Party, Randale und Besäufnis...? Das hat Katja Leistenschneider heute morgen beim Sonntagsfrühstück Björn Gralla und Heri Reipöler vom Zeltfestival Ruhr gefragt... Und die ernüchternde Antwort bekommen: Nein, eigentlich haben sich die meisten beim Zeltfestival Ruhr richtig gut benommen.

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Björn Gralla und Heribert Reipöler im Gespräch:
Pamela Dutkiewicz und Daniel Jasinski zu Gast beim Frühstück

Rio rückt immer näher - Freitag finden die Eröffnungsfeiern zu den 31. Olympischen spielen statt - und da schießt bei unseren Olympiateilnehmern aus Bochum und Wattenscheid das Adrenalin in die Höhe. Auch wegen der vielen Medienterminen. Heute morgen hatten sie Heimspiel, Pamela Dutkiewicz und Daniel Jasinski vom TV Wattenscheid 01: Die Hürdensprinterin und der Diskuswerfer haben Radio Bochum-Moderatorin Katja Leistenschneider zum Frühstück besucht und über Sport, Ernährung und Vorbereitungen gesprochen. Für die zwei ist Rio der absolute Hammer und so ganz anders als eine Weltmeisterschaft.

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Pamela Dutkiewicz und Daniel Jasinski im Gespräch:
Walli alias Esther Münch zu Gast beim Frühstück mit Katja Leistenschneider

Esther Münch ist Kabaretistin, Sängerin und Großmutter. Da fragt man sich, was kann diese Frau eigentlich nicht? Vom Punk bis hin zum Schlager, in der Musik gibt es keine Grenzen für sie. Und beim Frühstück mit Katja Leistenschneider hat sie einfach mal drauf losgesungen.

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Esther Münch im Gespräch:
Ambulantes Ethik Komitee zu Gast beim Frühstück mit Katja Leistenschneider

Zum RB-Sonntagsfrühstück mit Katja Leistenschneider ist ein ganzes Komitee angereist. Naja, nicht komplett - aber Teile des Ambulanten Ethik Komitees haben mit uns gefrühstückt und die Arbeit des Komitees erklärt. Wir werden ja immer älter, das ist ja erstmal auch toll, aber wenn wir im Alter nicht mehr für uns selber sprechen können, z.B. wegen einer Krankheit, dann stellen sich weitreichende Fragen, die für die Angehörigen schwer zu beantworten sind.... Damit man in der Situation nicht allein ist, gibt es Hilfe von extra dafür ausgebildeten Menschen, wie der Hausärztin Dr. Brigitta Behringer und dem Apotheker Markus Fischer.

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Nadine del Grosso im Gespräch:
Nadine del Grosso war zu Gast beim Frühstück mit Ines Grunow

Der kleine Alessio hat letztens seinen 1. Geburtstag gefeiert. Leider im Krankenhaus. Er leidet an einem seltenen Gendefekt. Um einen Stammzellspender zu finden gab es eine große Registrierungsveranstaltung am RewirpowerStadion. Alessios Tante und Mitorganisatorin Nadine del Grosso war zu Gast beim Frühstück mit Ines Grunow.

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Nadine del Grosso im Gespräch:
Marcus Gloria war zu Gast beim Frühstück mit Katja Leistenschneider

Der "Ruhri" an sich ist wetterfest - das sagt Marcus Gloria, Organisator der Sparkassen Fankurve hier bei uns in Bochum. Und Wetterfest - könnte heute wichtig werden: Denn heute geht's los - mit dem Rudelgucken im Westpark. Immer wenn die deutsche Mannschaft spielt, ist die Sparkassen FanKurve aktiv. Auch bei DER Wettervorhersage? Marcus Gloria hat beim Sonntags-Frühstück heute morgen ganz gelassen reagiert.

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Marcus Gloria im Gespräch:
Sandra Schuck und Frank Weiß zu Gast bei Katja Leistenschneider

Wie man aus 320 Buchseiten 90 Minuten Theaterspiel macht - das ist eine Kunst. Frank Weiß, Dramaturg und Serienautor am Prinz-Regent-Theater, beherrscht die. In diesem Fall, nämlich dem Buch SOMMERFEST von Frank Goosen, hat er das in gerade mal 4 Wochen geschafft. Frank Weiß und Sandra Schuck waren zu Gast beim Frühstück mit Katja Leistenschneider. Und haben über die spannende Arbeit an dem kleinen Theater berichtet und natürlich auch über die letzte Premiere in der ersten Spielzeit von Romy Schmidt hier am Prinz-Regent-Theater. 

 

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Frühstück mit Sandra Schuck und Frank Weiß

Oliver Sopalla zu Gast bei Katja Leistenschneider

Bier oder Wein? Das ist ja oft eine Glaubensfrage... Das muss nicht sein, findet Oliver Sopalla und holt den Wein raus aus der Akademikerecke - mit seinem Weinfestival Weine vor Freude und mit einem eigenen KÜWEE fürs Ruhrgebiet! Das und mehr hat er erzählt beim Frühstück mit Katja Leistenschneider.

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Frühstück mit Oliver Sopalla

Dr. Marlies Pinnow zu Gast bei Janina Amrath

Das macht richtig gute Laune, wenn die Sonne scheint und die Temperaturen hier bei uns in Bochum einfach nur top sind. Viele wollen dann einfach nur an die frische Luft, ab in die Sonne! Für Frühlingsgefühle also ideal. Was die in uns auslösen, weiß Dr. Marlies Pinnow, Psychologin an der Ruhr-Universität Bochum. Sie war am 15.05.2016 beim Radio Bochum-Sonntagsfrühstück zu Gast bei Janina Amrath.

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Dr. Marlies Pinnow im Gespräch:

Ottilie Scholz zu Gast bei Katja Leistenschneider

Bochums Ex-Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz ist seit gut sechs Monaten aus dem Amt. Viele Bochumer haben sich schon vor ihrem Abschied gefragt: Was macht sie eigentlich danach? Uns hat sie es beim Radio Bochum-Sonntagsfrühstück am 8. Mai 2016 mit Katja Leistenschneider erzählt.

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Bochums Ex-Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz im Gespräch:

Unendliche Weiten mit der Chefin des Planetariums

Gibt es anderes Leben im Weltall oder sind wir alleine? Was sind eigentlich schwarze Löcher? Antworten zu diesen und vielen weiteren Fragen hat Prof. Dr. Susanne Hüttemeister vom Planetarium Bochum. Mit unserer Radio Bochum Moderatorin Katja Leistenschneider hat sie am 27.04. über die unendlichen Weiten des Universums gesprochen.

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

Außerirdische? Unendliche Weiten? Planetariums-Chefin Prof. Susanne Hüttemeister im Gespräch

Der Wallfahrtsort Stiepel mit Frau Dr. Roswitha Abels

In Stiepel gibt es dieses Jahr einiges zu feiern...25 Jahre Kloster, 60 Jahre Pfarrgemeinde und 100 Jahre Wallfahrtskirche...und da gibt es auch einige Geschichten zu erzählen...die kennt Historikerin Dr. Roswitha Abels. Am Sonntag, den 18.05 war sie bei uns zu Gast und hat mit unserer Radio Bochum Moderatorin Katja Leistenschneider über den Wallfahrtsort Stiepel gesprochen.

 

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachhören.

40.000 Pilger können sich nicht irren! Stiepel als Wallfahrtsort...im Gespräch mit Historikerin Dr. Roswitha Abels


Weitersagen und kommentieren