Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

19.08.2014 09:30 Alter: 4 Jahre

Kostenloses Surfen im Internet wird die Stadt Bochum vorerst nicht anbieten.

Als Hauptgrund dafür nannte eine Sprecherin der Stadt die unklare Rechtslage. Bisher ist nicht noch nicht endgültig geklärt, ob der Anbieter eines offenen Netzwerkes dafür haftet, wenn jemand darüber verbotene Dateien herunterlädt. Andere Kommunen wie Gevelsberg und Arnsberg bieten kostenlose Drahtlosnetzwerke in ihrer Innenstadt an. Der Verein Freifunk arbeitet zurzeit daran, ein freies WLAN-Netz auf privater Basis bei uns in Bochum aufzubauen.

Arena Photo UK - fotolia



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren