Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

04.04.2018 05:30 Alter: 250 Tage

Die Bochumer Polizei warnt davor, Waffen bei sich zu haben.

Bessemerstraße - Foto: Radio Bochum

- Foto: Pictures news - Fotolia

Die Bochumer Polizei warnt davor, Waffen bei sich zu haben. Bei Schlägereien  oder Überfällen führe das oft nur zu erhöhter Gegengewalt. Die Waffe könne auch gegen einen selbst verwendet werden, wenn man im Umgang damit nicht geübt ist. Die Aufklärungsquote bei Körperverletzungen liege in Bochum bei fast 90 Prozent. Das sagte uns ein Polizeisprecher. Wichtig seien deshalb vor allem gute Täterbeschreibungen oder Handy-Bilder. Zeugen sollten möglichst schnell unter 110 die Polizei rufen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren