Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.01.2019 10:30 Alter: 72 Tage

Für Bochum gibt es einen neuen Mietspiegel.

- Foto: MH - Fotolia

- Foto: MH - Fotolia

Für Bochum gibt es einen neuen Mietspiegel. Das Regelwerk, mit dem man die ortsübliche Vergleichsmiete feststellen kann, ist gültig für 2019 und 2020. Wenn  Vermieter die Miete erhöhen wollen, muss den Mietern der aktuelle Mietspiegelwert genannt werden, auch dann, wenn der Vermieter die Mieterhöhung anders begründet. In unserer Stadt sind seit dem letzten Mietspiegel aus dem Jahr 2017 die Mieten um rund vier Prozent gestiegen. Die Durchschnittskaltmiete in Bochum beträgt jetzt 6,06 Euro pro Quadratmeter. Erhältlich ist der Mietspiegel zum Beispiel beim Mieterverein in der Brückstraße, bei Haus und Grund an der Viktoriastraße oder in den Bürgerbüros. Online gibt es ihn zum Beispiel unter www.bochum.de/mietspiegel.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren