Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.03.2019 15:30 Alter: 5 Tage

Mit dem ersten Spatenstich in der Bochumer Lohrheidestraße ist es jetzt auch offiziell: der Ausbau des Radschnellwegs RS1 hat auch auf dem 2,8 Kilometer langen Teilstück "Gelsenkirchen im Bereich Wattenscheider Bach" begonnen.

- Foto: Sven Margref

- Foto: Sven Margref

Mit dem ersten Spatenstich in der Bochumer Lohrheidestraße ist es jetzt auch offiziell: der Ausbau des Radschnellwegs RS1 hat auch auf dem 2,8 Kilometer langen Teilstück "Gelsenkirchen im Bereich Wattenscheider Bach" begonnen. Der RS 1 soll alle Ruhrgebietsstädte zwischen Duisburg und Hamm auf insgesamt über einhundert Kilometern miteinander verbinden. So sollen Radfahrer schnell von A nach B kommen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren