Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.03.2019 06:30 Alter: 5 Tage

Gegenüber dem Alten Amtshaus an der Brückstraße ist eine Erinnerungsstele enthüllt worden.

Erinnerungsstele Brückstraße - Foto: Stadt Bochum

Erinnerungsstele Brückstraße - Foto: Stadt Bochum

Gegenüber dem Alten Amtshaus an der Brückstraße ist eine Erinnerungsstele enthüllt worden. Es ist die siebte im Stadtgbiet. Sie soll an den Neubeginn der jüdischen Gemeinde in Bochum nach 1945 erinnern. Im Alten Amtshaus habe die Stadt Bochum den ersten zurückgekehrten jüdischen Bürgern 1946 einen ersten Betsaal zu Verfügung gestellt. Der Stelenweg "Jüdisches Leben in Bochum und Wattenscheid" soll an Orten der Stadt, die in besonderer Weise mit jüdischem Leben verbunden waren, auf die Geschichte des Zusammenlebens von Juden und Nichtjuden aufmerksam machen.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren