Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

18.03.2019 05:30 Alter: 64 Tage

Die Arbeiter in der Eisen- und Stahlindustrie in unserer Stadt kriegen in Zukunft knapp vier Prozent mehr Geld.

- Foto: Radio Bochum

- Foto: Radio Bochum

Die Arbeiter in der Eisen- und Stahlindustrie in unserer Stadt kriegen in Zukunft knapp vier Prozent mehr Geld. Die Gewerkschaft IG Metall hat diesen neuen Tarifvertrag ausgehandelt. Er läuft bis Februar 2021. Auch die Azubi-Gehälter steigen. Außerdem gibt es ab dem nächsten Jahr immer zur Mitte des Jahres  zusätzlich 1.000 Euro. Diese Zahlung können die Arbeiter aber alternativ auch in fünf freie Tage umwandeln. Der neue Tarifvertrag war laut IG Metall nur durch die massiven Proteste der Stahlarbeiter möglich geworden. Auch hier bei uns in Bochum war in den letzten Monaten öfter gestreikt worden.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren