Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.05.2019 15:30 Alter: 10 Tage

Das Gelände des stillgelegten Bochumer Heizkraftwerks in Wiemelhausen soll neu genutzt werden.

Heizkraftwerk Wiemelhausen - Foto: google maps

Heizkraftwerk Wiemelhausen - Foto: google maps

Das Gelände des stillgelegten Bochumer Heizkraftwerks in Wiemelhausen soll neu genutzt werden. RWE hat die 90-tausend Quadratmeter große Industriefläche an einen Investor verkauft. Der will das alte Kraftwerk abreißen und dann vermarkten. Auf einer kleinen Ecke des Grundstücks wollen die Stadtwerke Bochum außerdem gerne eine Übergabestation für Fernwärme bauen. Die Verhandlungen dazu laufen aber noch. Die Industriefläche liegt verkehrsgünstig zwischen der Prinz-Regent-Straße und der A448, in direkter Nähe der Diskothek Zeche.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren