Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.07.2019 16:30 Alter: 5 Tage

Die Feuerwehr war heute Nachmittag im Großeinsatz an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in der Agnesstraße.

- Foto: Jrg Lantelme/Fotolia.com

- Foto: Jrg Lantelme/Fotolia.com

Die Feuerwehr war heute Nachmittag im Großeinsatz an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in der Agnesstraße. Dort haben 10 Kinder der 5. Klasse bei ihren Bundesjugendspielen Kreislaufprobleme bekommen. Mehrere Rettungswagen und Notärzte waren vor Ort. Laut Feuerwehr mussten fünf der Kinder zunächst in Krankenhäuser gebracht werden. Aber auch sie konnten mittlerweile nach ambulanter Behandlung schon wieder nach Hause. Warum die Kinder Kreislaufprobleme bekommen haben ist unklar. Die Feuerwehr geht davon aus, dass die Kinder sich bei dem schwülwarmen Wetter verausgabt haben.

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren