Sie sind hier: Bochum / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

21.12.2017 06:30 Alter: 1 Jahre

Die Bogestra wird im nächsten Jahr zehn neue Elektrobusse anschaffen.

Bogestra E-Busse - Foto: Bogestra

Bogestra E-Busse - Foto: Bogestra

Die Bogestra wird im nächsten Jahr zehn neue Elektrobusse anschaffen. In den kommenden Jahren soll die E-Busflotte dann noch weiter ausgebaut werden. So will das Verkehrsunternehmen Vorreiter in Sachen Elektromobilität im Ruhrgebiet werden. Einzelheiten von Michael Ragsch aus der Radio Bochum Redaktion:

 

Mindestens 20 E-Busse sollen insgesamt angeschafft werden. Mit ihnen soll in Bochum und Gelsenkirchen jeweils eine Buslinie komplett elektrisch betrieben werden. In Bochum wird das die Linie 354 von Eppendorf nach Riemke sein. Die genaue Finanzierung ist noch unklar. Die Bogestra hofft auf Fördergeld von der Bundesregierung.

 

Tags: Bogestra,E-Busse,Elekromobilität


...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren