Sie sind hier: Service / Veranstaltungskalender
 

Veranstaltungskalender

Stop and Go
Freitag, 26. Oktober 2018 um 10:00
bis Sonntag, 14. Juli 2019 um 18:00

Stop and Go

Veranstaltungsort: DASA Dortmund

Eine Ausstellung über Mobilität
neue Ausstellung „Zwischen Heimat, Front + Revolution. Bochum 1914 bis 1920“
Mittwoch, 21. November 2018 um 11:00
bis Sonntag, 1. September 2019 um 18:00

neue Ausstellung „Zwischen Heimat, Front + Revolution. Bochum 1914 bis 1920“

Veranstaltungsort: Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte

Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte – Stadtarchiv zeigt die neue Ausstellung „Zwischen Heimat, Front + Revolution. Bochum 1914 bis 1920“

In der neuen Ausstellung des Bochumer Zentrums für Stadtgeschichte, Wittener Straße 47, können sich Interessierte ein Bild davon machen, wie Bochumerinnen und Bochumer den ersten Weltkrieg und die revolutionäre Zeit bis 1920 erlebt haben. Die Ausstellung ist noch bis September 2019 dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Menschen meiner Zeit, die etwas bewegten
Dienstag, 30. April 2019 um 10:00
bis Sonntag, 28. Juli 2019 um 17:00

Menschen meiner Zeit, die etwas bewegten

Veranstaltungsort: Stadtarchiv - Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte

Der aus Bochum gebürtige Foto-Künstler Josef Albert Slominski alias „SLOMI“ bekam alle Bundeskanzler, die Päpste der jüngeren Vergangenheit und viele weitere Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Sport vor die Linse. Seine Fotografien dokumentieren 60 Jahre Zeitgeschichte
Stefan Marx - I love you lots more than you know
Samstag, 4. Mai 2019 um 11:00
bis Sonntag, 30. Juni 2019 um 18:00

Stefan Marx - I love you lots more than you know

Veranstaltungsort:

„Es passierte vor einer Stunde, tief unten im Kohletunnel, Gas fing Feuer an einer Lampe, und nun ersticken die Bergleute im Rauch.“ So beginnt The Dying Miner, ein Lied der amerikanischen
Folklegende Woody Guthrie. Die Geschichte des armen Kumpels entspinnt sich über viele Strophen und endet – wie es der Titel bereits vermuten lässt – tragisch. Mit seiner Wandmalerei in Bochum verbindet der Künstler und Zeichner Stefan Marx (*1979) die Geschichte des Ruhrgebiets mit dem Schicksal der Bergleute in den USA, wie es einst durch Guthrie besungen wurde.
Ivan Moudov - The Pavilion
Samstag, 4. Mai 2019 um 11:00
bis Sonntag, 30. Juni 2019 um 18:00

Ivan Moudov - The Pavilion

Veranstaltungsort: Trauerhalle Havkenscheid

Die Präsentation der eigenen Arbeit im jeweiligen Länderpavillon bei der Biennale in Venedig hat einen besonderen Stellenwert und bedeutet für die beteiligten Künstler*innen in der Regel einen internationalen Karriereschub. Doch was passiert
mit all jenen, die diese seltene Gelegenheit nicht erhalten?
Suse Weber - Betonoper: Die Taube
Samstag, 4. Mai 2019 um 11:00
bis Sonntag, 30. Juni 2019 um 18:00

Suse Weber - Betonoper: Die Taube

Veranstaltungsort: Stellwerkhaus Colosseum Westpark

Die unter dem Begrif der ‚Emblematischen Skulptur‘ bekannt gewordenen Arbeiten der Künstlerin Suse Weber (*1970) oszillieren zwischen Performance, Spiel, Assemblage, Storytelling und Skulptur. Sie kreisen dabei meist um ein Überthema, dessen konkrete sowie metaphorische Bedeutungsebenen fortwährend dekonstruiert und neu zusammengesetzt werden.
Louis Henderson & João Polido
Samstag, 4. Mai 2019 um 11:00
bis Sonntag, 30. Juni 2019 um 18:00

Louis Henderson & João Polido

Veranstaltungsort: Ehemaliges Opel-Gelände Gebäude D2

Nur wenige hundert Meter entfernt vom Standort der Soundinstallation sehen wir dem Abriss des ehemaligen Presswerks der Bochumer Opelwerke zu. Mitte des 20. Jahrhunderts hatte die Adam Opel GmbH das stillgelegte Zechengelände Dannenbaum
I erworben, bis 2014 waren hier bis zu 11.600 Arbeiter*innen angestellt. Auf dem Grundstück nebenan eröfnet aktuell ein hochmodernes DHL Mega-Paketzentrum. In wenigen Monaten werden hier 600 Angestellte in drei Schichten bis zu 50.000 Pakete pro Stunde sortieren. Umwandlungsprozesse wie diese finden seit Jahrzehnten in weiten Teilen Europas und der Welt statt: Das post-industrielle Zeitalter prägt Landschaft und Gesellschaft gleichermaßen.
Materialverwaltung on Tour
Samstag, 4. Mai 2019 um 12:00
bis Sonntag, 30. Juni 2019 um 18:00

Materialverwaltung on Tour

Veranstaltungsort: Colosseum Westpark

Wie eine Wagenburg baut sich die Materialverwaltung on Tour vor dem Colosseum auf. Hier kann man verschiedenste Materialien und Requisiten des Kulturbereichs abgeben, besichtigen, leihen oder kaufen.
Stadtrundfahrten für Senioren
Mittwoch, 8. Mai 2019 um 14:00
bis Mittwoch, 18. September 2019 um 17:00

Stadtrundfahrten für Senioren

Veranstaltungsort: Rathaus Wattenscheid

Bezirksvertretung Wattenscheid bietet zwei Stadtrundfahrten für Senioren an
post_minimal conceptual_now
Freitag, 24. Mai 2019 um 14:00
bis Sonntag, 20. Oktober 2019 um 18:00

post_minimal conceptual_now

Veranstaltungsort: Museum unter Tage

Eine Ausstellung der Kunstsammlungen der RUB im Museum unter Tage

Weitersagen und kommentieren