Sie sind hier: Service / Veranstaltungskalender
 

Veranstaltungskalender

Fotocredit: Veranstalter

Bochum startet in die Trommelsaison 2019


Kurzbeschreibung:
Bochum ist eine der wenigen Städte, die eine eigene Trommelschule hat. In der Djembe Music School geht es um nichts anders als um Rhythmusmusik und Tanz - die Trommelsaison startet kommendes Wochenende mit verschiedenen Workshops.

Detailbeschreibung:
Kurse und Workshops in afrikanischer Musik, LatinPercussion, Samba, Cajon, Crossover Percussion und experimenteller Trommelmusik kann man dort belegen. Die hauseigene Auftrittsgruppe DjembeAllstars ist auch diesen Sommer wieder bei einigen Bochumer Veranstaltungen (Urbantrail 2019, Stadtwerke Halbmarathon 2019, usw.) zu sehen.
In Kooperation mit der VHS Bochum wird in diesem Frühjahr ein spannender Mix aus Workshops angeboten, der allen Interessierten den Zugang zur Trommelmusik ermöglicht. Unterricht wie in Afrika oder Brasilien, ohne viel Theorie und dafür mit umso mehr Spaß und Bewegung. Los geht’s am nächsten Wochenende (16/17.03.2019) mit Workshops zum Cajonspielen und Samba. Wer Lust hat, kann sich noch über die VHS Bochum anmelden.

Termine und Workshopbeschreibungen:

Cajon & Live-Musik am 16.+17.03.2019

Eine Cajon ist bei jeder Session willkommen. Mit Beats, die sich zwischen Schlagzeug und Percussion bewegen, bekommt die Musik ihren Groove eingehaucht. Hier werden die grundsätzlichen und speziellen Spieltechniken der Cajon erklärt und trainiert. Und schon gehts los: Rock, Pop, HipHop, RnB, Samba oder Jazz, mit der Cajon kein Problem! Als "Special" wird ebenfalls trainiert, wie man die Cajons mit Shakern, Stompblocks oder anderen Percussioninstrumenten kombinieren kann. Egal, ob als kleines Ersatzschlagzeug oder ausgefeiltes Percussionsset, die Cajon macht einfach bei jeder Session Spaß. Gitarrist Michael Köttgen wird uns begleiten, damit wir sofort zu echten "Livemusikern" werden. Dresscode: bequeme Kleidung. Leihcajons können bereitgestellt werden, müssen aber unbedingt bei der Anmeldung angegeben werden.
Wann: 16.+17.03.2019 jeweils 12.00-15.00 Uhr
Wie: Anmeldung über VHS Bochum: Kursnummer 22005
Wo: Musikschule Bochum , Westring 32, Raum 106
Wieviel: Kursgebühr 40,-€

Samba - Está bem! am 16.+17. 03.2019

Für Neugierige, Einsteigende und erfahrene Sambistas gleichzeitig, mit einigen Spezialitäten.
Selbstverständlich werden wir die typisch mitreißenden Grooves, z. B. Samba Batucada oder Samba Reggae spielen. Aber neben den klassischen Jobs in der Musik beschäftigen wir uns auch mit dem Frage- und Antwortspiel der Tamburins und Repiniqe und einem der wichtigsten brasilianischen Instrumente: dem Pandeiro!
Es ist also für eine bunte Mischung gesorgt, die nicht nur das Erarbeiten der Musik, sondern auch Platz für Sessions im Puls des Sambas bietet.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Die Instrumente werden von der Djembe Music School gestellt, der Workshop wird von erfahrenen Trommler/innen unterstützt.
Wann : 16.+17. 03.2019 jeweils 16.00-19.00 Uhr
Wie: Anmeldung über VHS Bochum Kursnummer: 22006
Wo: Musikschule Bochum, Westring 32, Raum 106
Wieviel: Kursgebühr 40,-€

Djembe! - Der Puls Westafrikas am 18+19.05.2019

Hier ist der Einstieg ins Musikmachen einladend einfach: Eine Trommel, viele Sounds und sofort Musikmachen ohne Noten! Aus der traditionellen Musik Westafrikas heraus lernen wir Begleitstimmen, Signale und Basstrommeln kennen und können damit sogar kreativ werden. Mit ein bisschen Neugier, Spaß und Groove werden wir gemeinsam die Welt der Djembemusik erkunden. Infos zu den Instrumenten und der Musikkultur werden vom erfahrenen Trommelbauer geliefert. Dresscode: bequeme Kleidung. Falls vorhanden, bitte eigene Djembe mitbringen. Leihinstrumente können zur Verfügung gestellt werden, müssen aber bei der Anmeldung unbedingt angegeben werden.

Wann: 18.+19.05.2019 jeweils 12.00 -15.00 Uhr
Wie: Anmeldung über VHS Bochum, Kursnummer: 22007
Wo: Musikschule Bochum, Westring 32, Raum 106
Wieviel: Kursgebühr 40,-€

Crash! - Ein "Crashkurs" aus Bewegung, Schrott und Rhythmus am 18.+19.05.2019

Wer Gruppen wie "Stomp" oder "Bluemangroup" gesehen hat, weiß: Man kann mit allem Musik machen - egal ob Mülltonne oder Abflussrohr. Und genau das werden wir tun. Eine Prise frischer Schrott und Eure Neugier gemixt mit Bewegung und Rhythmus ergeben: Crash!
Im Workshop werden wir durch Übungen mit Stimme und Rhythmus, Bodypercussion und Instrumenten, die eigentlich keine sind, lebendige Musikstücke erarbeiten. Mit ernsten Übungen einerseits und mit Spontaneität und Kreativität andererseits, können wir ohne echte Instrumente z. B. HipHop, Samba, Rock u.v.m. zum Klingen bringen. Dresscode: unbedingt bequeme Kleidung/Schuhwerk. Bitte mindestens einen klingenden Gegenstand (kein Instrument!) mitbringen.

Wann : 18.+19.05.2019 jeweils 16.00 bis 19.00 Uhr
Wie: Anmeldung über VHS Bochum, Kursnummer: 22008
Wo: Musikschule Bochum, Westring 32, Raum 106
Wieviel: Kursgebühr 40,-€

Datum:
Beginn: Samstag, 16. März 2019 um 12:00
Ende: Sonntag, 19. Mai 2019 um 19:00

Eintritt:
40€ Gebühr pro Kurs

Veranstaltungsort:
Musikschule Bochum

Adresse:
Westring 32, 44787, Bochum



Weitersagen und kommentieren