Sie sind hier: Service / Veranstaltungskalender
 

Veranstaltungskalender

Fotocredit: Veranstalter

Stefan Marx - I love you lots more than you know


Kurzbeschreibung:
„Es passierte vor einer Stunde, tief unten im Kohletunnel, Gas fing Feuer an einer Lampe, und nun ersticken die Bergleute im Rauch.“ So beginnt The Dying Miner, ein Lied der amerikanischen
Folklegende Woody Guthrie. Die Geschichte des armen Kumpels entspinnt sich über viele Strophen und endet – wie es der Titel bereits vermuten lässt – tragisch. Mit seiner Wandmalerei in Bochum verbindet der Künstler und Zeichner Stefan Marx (*1979) die Geschichte des Ruhrgebiets mit dem Schicksal der Bergleute in den USA, wie es einst durch Guthrie besungen wurde.

Detailbeschreibung:
Die Vorstellung der von Kohlestaub bedeckten und dicht besiedelten Stadtlandschaften prägt noch heute das Bild vieler Menschen vom Ruhrgebiet. Marx’ Wandmalereien bilden mit ihrer weißen Schrift auf schwarzem Grund in gewisser Weise eine Reminiszenz an die staubverschmutzten Fenster und schwarzen Häuserfronten von früher: Die verewigten Zeilen – wie mit Fingern in den Ruß geschrieben. 2018
wurden die letzten Zechen im Ruhrgebiet geschlossen. Damit nimmt eine Ära der heute in Europa kaum noch vorstellbaren Arbeitsbedingungen ihr Ende. Und so kann man Marx’ Zitat in Bochum gleichsam als wehmütigen Abgesang und letzten
romantischen Gruß lesen: “Dear sisters and brothers goodbye, Dear mother and father goodbye. […] I love you lots more than you know.”

Datum:
Beginn: Samstag, 4. Mai 2019 um 11:00
Ende: Sonntag, 30. Juni 2019 um 18:00

Eintritt:
Kein Eintritt

Veranstaltungsort:


Adresse:
Camillo-Sitte-Weg 9, 44801, Bochum


Weitersagen und kommentieren