Radio Bochum Linkbox

Oft verdienen Themen, die wir On Air aufgreifen mehr Bedeutung und eine Vertiefung - oder wir erzählen euch von einem - für euch - tollen Service oder Angebot und verweisen dann auf verschiedene Homepages oder Telefonnummern. Das sammeln wir in unserer Linkbox.


Radio Bochum Linkbox
© Radio Bochum

Alle Hyperlinks zu allen möglichen Themen, die wir in unseren Sendungen behandeln, bereiten wir hier für euch auf (vorausgesetzt ihr hört On Air von unseren Moderator*innen, dass sie bei einem bestimmten Thema auf die Linkbox hinweisen).

Dienstag, 31.01.2023

  • Die Podiumsdiskussion Iran zwischen Diktatur und Revolution: Ein Podiumsgespräch“ findet am Montag, 06. Januar um 18 Uhr im Clubraum der VHS Bochum statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der VHS Bochum und dem Centrum für religionswissenschaftliche Studien (CERES) der RUB. Sie soll verschiedene Zukunftsszenarien für das Land beleuchten. Eingeladen sind Expert:innen aus verschiedenen Fachbereichen.
  • FBS hat noch freie Plätze bei einem Tanz-Kurs für Frauen: „Alleine - Gemeinsam Spaß haben“ ist das Motto eines „Tanz-Fit“-Kurses der städtischen Familienbildungsstätte (FBS), der sich an Frauen richtet. Ab dem 9. Februar können die Teilnehmerinnen an sieben Terminen donnerstags, jeweils von 19.30 bis 20.15 Uhr in den Räumen an der Zechenstraße 10 in Reihen vor- und nebeneinander in eine Richtung tanzen und Spaß ohne Tanzpartner haben. Das Entgelt beträgt 14 Euro. Falls ihr Lust habt, könnt ihr euch direkt unter den Rufnummern 02 34 / 910 – 51 10 oder – 51 18 anmelden. Das geht aber auch direkt hier online.
  • Kaum ist das erste Kind da, schon ist das nächste unterwegs. Die werdenden Geschwister wissen oft erstmal gar nicht, wie sie damit umgehen sollen. Das Geschwistertraining vom Familienforum in Bochum soll dabei helfen. Dort lernen die Kinder wie sie mit Neugeborenen umgehen können. Sie lernen wie man richtig wickelt, wie Babys gebadet werden und wie man sie füttert. Auch wird gemeinsam die erste Zeit nach der Geburt besprochen. Der Kurs findet ganz ohne Eltern statt und kostet pro Kind 12 Euro. Das nächste Geschwistertraining findet am 07.02.2023 zwischen 16:00 und 17:30 Uhr im Alten Hörsaal der Kinderklinik, Alexandrinenstr. 5 statt. Anmeldeschluss ist heute und könnt ihr direkt hier erledigen.
  • Am Donnerstag können wir uns in die Zeit der DDR zurückversetzt lassen. Im Kubus im Park Haus Weitmar gibt es dazu nämlich eine Fotoausstellung. Der Fotograf Dietmar Riemann hat von 1975-1989 das Leben in dieser Zeit festgehalten. Die Ausstellung öffnet um 18 Uhr offizielle. Studierende kommen allerdings bereits schon ab 16:30 bis 17:30 Uhr rein. Der Eintritt ist frei, weitere Infos bekommt ihr direkt hier.
  • Im Bochumer Stadtarchiv hält Dr. Manfred Keller heute einen Vortrag zum Thema "Vom Umgang mit jüdischer Geschichte und Kultur vor Ort". Darin werden Projekte wie der Stelenweg des Evangelischen Stadtarchivs genauer erklärt. Es geht darum das jüdische Leben in Bochum stärker zu beleuchten. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail über stadtarchiv@bochum.de.


Montag, 30.01.2023

  • Der Vortrag "Vom Umgang mit jüdischer Geschichte und Kultur vor Ort" findet am 31.01.23 um 19 Uhr im Stadtarchiv statt. Er bildet den Abschluss zu dem Projekt "Auf dem Stelenweg durch das jüdische Bochum" im Stadtarchiv.
  • Mehr Infos zum Kurs "Sprachverständnis zwischen Eltern und Kindern stärken" von der Familienbildungsstätte Bochum findet ihr hier. Der Kurs findet am 09. Februar von 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr statt und kostet 8€.


Sonntag, 29.01.2023

  • Bei einer Gerichtsverhandlung nicht nur zugucken, sondern direkt mitwirken! In ganz Deutschland helfen ehrenamtliche Schöffen bei Strafgerichtsverfahren. So auch in Bochum. Hier werden für die nächste Periode ab 2024 bis zu 800 Frauen und Männer gesucht. Mehr Infos findet ihr unter www.bochum.de/schöffenwahl oder auch unter der 02 34 / 910 – 64 43

Freitag, 27.01.2023

  • Bald steigen wieder überall Karnevalsfeiern. Für wen der übliche Karneval aber nichts ist, der kann sich auf den "Mummenschanz" in der Rotunde freuen. Die Kulturveranstaltung bietet eine Alternative zu üblichen Karnevalsveranstaltungen und versorgt uns stattdessen mit Rock-, Pop- und Housemusik. So ist für jeden was dabei. Mittelpunkt des ganzen bleibt natürlich wie immer das Publikum. Lustige und phantasievolle Kostüme sind deshalb gerne gesehen. Also, schmeißt euch in Schale und seid am 18.02 dabei. Alle weiteren Infos zum Programm und zu den Ticktes findet ihr hier: www.Mummenschanz.net
  • Wenn ihr beim FIFA-Turnier in der Bücherei Gerthe dabei sein wolt, dann könnt ihr euch telefonisch unter 0234 85866 anmelden oder per E-Mail an buechereigerthe@bochum.de.
  • Die Saunanacht im Hallenfreibad Linden geht am Samstag (28.01.) von 18 bis 21 Uhr. Tickets kosten 10 Euro. Die bekommt ihr unter www.wasserwelten-bochum.de.

Donnerstag, 26.01.2023

  • Im Bochumer Archivkino läuft heute Abend (26.01.) der Film "Saitenblicke". Darin werden Musikinstrumente aus aller Welt von verschiedenen Musiker.innen präsentiert. Grundlage dafür bietet die Instrumentensammlung Grumbt, die rund 1.600 Instrumente umfasst. Die Vorstellung startet um 19 Uhr in der Wittener Straße 47. Der Eintritt ist kostenlos, die notwendige Anmeldung erfolgt über: stadtarchiv@bochum.de

Dienstag, 24.01.2023

  • Die Infoveranstaltung zum Thema "Gefahren im Internet" für Erziehungsberechtigte und Pädagog:innen findet am 07. Februar um 16 Uhr in der Zentralbücherei Bochum statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
  • Der mittlerweile 35. Hilfstransport, den die Gesellschaft Bochum Donezk in die Ukraine schickt wird am 25.01.23 ab 09:00 Uhr beladen. Dafür braucht die Organisation noch helfende Hände. Die Gesellschaft Bochum Donezk findet ihr an der Herner Straße 146. Was aktuell gebraucht wird, findet ihr hier.

Montag, 23.01.2023

  • Zu den Bewerbungen für die Herzensprojekte der Stadtwerke Bochum geht es hier lang.
  • Die Spieleabende in der Stadtbücherei finden an folgenden Freitagen statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden könnt ihr euch per E-Mail über buechereiveranstaltungen@bochum.de
  • 03.02.23: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • 10.02.23: 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Freitag 20.01.2023

  • Der Watt'n Zirkus ist zurück. Schülerinnen und Schüler der Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule in Wattenscheid, stellen im Rahmen von zwei Zirkus-Galas eine ziemlich professionelle Zirkusvorführung auf die Beine. Die Aufführungen finden heute Abend um 18:30 oder morgen Mittag um 14:30 in der Turnhalle der Gesamtschule statt. Alle weiteren Infos zum Zirkusprojekt findet ihr hier.

Donnerstag, 19.01.2023

  • Das 33. Bochumer RUDELSINGEN findet am 7. Februar um 19.30 Uhr im „Bahnhof Langendreer“, Wallbaumweg 108 statt. Wenn ihr dabei sein wollt - Karten dafür könnt ihr euch direkt hier sichern. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 14,- EUR und an der Abendkasse 15,- EUR, der Einlass beginnt um 18.30 Uhr.
  • Im endstation.kino könnt ihr euch heute Abend die Literaturverfilmung "Was man von hier aus sehen kann" anschauen. Eine alte Dame sorgt dort mit ihrer besonderen Gabe für ganz schön viel Unruhe im Dorf: Sie kann nämlich vorhersehen wenn jemand stirbt. Klingt ganz schön spannend! Um 18 Uhr startet der Film im Wallbaumweg 108. Tickets gibt es für 10 Euro, die bekommt ihr hier.
  • Jetzt sind Bochumer Schüler:innen gefragt: Beim Kreativwettbewerb "Gemeinsam Energie sparen" stellen teilnehmende Schulen sich die Fragen: Wie kann im Alltag am besten Energie gespart werden und wie motiviere ich andere Menschen dazu? Grund- und Förderschüler können AGs oder Plakate zum Thema gestalten. Berufskollegs und weiterführende Schulen erstellen ein zwei minütiges Video. Alle Teilnehmer:innen werden im Anschluss zur exklusiven Preisverleihung in der Aula der Technischen Berufsschule 1 eingeladen. Gewinnerinnen und Gewinner der Aktion erwartet sogar ein Preisgeld von bis zu 1.500 Euro. Also, mitmachen lohnt sich. Einsendeschluss der Aktion ist am 10. März. Wie ihr auch mit eurer Schule teilnehmen könnt erfahrt ihr direkt hier.

Mittwoch, 18.01.2023

  • Weiter Informationen zum Kreativwettbewerb Energiesparen der Stadt Bochum gibt es auf www.bochum.de unter dem Suchbegriff „Kreativwettbewerb für Schulen“.
  • Alle Informationen zu der neuen Trauergruppe für junge Erwachsene und zur Anmeldung findet ihr hier.
  • Die Ruhr-Universität Bochum will dazu beitragen, die Grünflächen in unserer Stadt weiterzuentwickeln. Das Geographische Institut hat deshalb eine Online-Umfrage gestartet. Die soll zeigen, welche Beziehungen wir zu den Grünflächen in Bochum haben. Außerdem will die Ruhr-Uni wissen, auf welchen Grünflächen wir gerne sind - und welche dagegen eher unattraktiv sind. Mit den Ergebnissen könnten zum Beispiel Parks dann zukunftsfähig entwickelt werden. Hier geht's zur Umfrage.
  • Ab sofort könnt ihr euch wieder für den großen Bochumer Stadtputz des USB anmelden. Mitmachen kann jeder, der Lust hat - auch Schulen und Kitas. Wenn ihr mitmachen wollt - hier geht´s direkt zum Anmeldeformular des USB.
  • Wenn ihr mal wieder so richtig lachen wollt, dann seid ihr am Freitag im Theater Zauberkasten gut aufgehoben. Dort findet nämlich die aktuelle Comedyshow "Tantra, Tupper und Tequila" von Maria Vollmer statt. Um 20 Uhr startet das ganze im Theater Zauberkasten in der Lohringer Straße 36c. Vorverkaufstickets gibts für 16 Euro, an der Abendkasse zahlt ihr 20 Euro. Wie ihr an die Ticktes kommt und alle weiteren Infos findet ihr hier: zauberkasten.de
  • Das Familienforum hat sein neues Jahresprogramm 2023 vorgestellt. Besonderer Fokus liegt dieses Jahr auf Erziehungsthemen. Hier könnt ihr euch direkt in das Jahresprogramm des Familienforums reinklicken.

Dienstag, 17.01.2023

  • Zu Informationen zur Strompreisbremse und zum Energiekosten-Rechner der Verbraucherzentrale NRW kommt ihr hier.
  • Das 33. Rudelsingen findet am 7. Februar im Bahnhof Langendreer statt. Es geht los um 19.30 Uhr. Restkarten gibt es unter ww.rudelsingen.de.
  • Die Bücherei Querenburg im Unicenter lädt Kinder ab 4 Jahren zum Familienabend mit dem Bilderbuchkino „Ein Funkelstein für Lilli“ um 15.30 Uhr ein. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erwünscht und kann unter der Telefonnummer 02 34 / 910 – 91 41 oder -40 sowie per Mail an buechereiquerenburg@bochum.de erfolgen.
  • Alle Geschichtsinteressierten können sich heute auf das Programm der Evangelischen Stadtakademie freuen. Dort werden nämlich zwei Filme zum Thema "Die Arbeitswelt der Bergleute im Film" gezeigt. Begleitet wird das ganze vom Bochumer Historiker Dr.Rudolf Tschirbs, der gegen Ende auch für Fragen und Diskussionen bereitstehen wird. Die Veranstaltung startet heute um 18:30 Uhr am Westring 26c. Tickets bekommt ihr für 5 Euro, ermäßigt für 3 Euro. Empfänger des Bürgergelds und Studierende haben freien Eintritt. Wie ihr an Ticktes kommt und alle weiteren Infos zur Veranstaltung findet ihr hier.
  • Für die Kulturveranstaltung "Kultur, Krempel und Schwatz" werden aktuell Bands, DJs, Poetry Slammer und Entertainer gesucht, die gerne auf die Bühne wollen. Einen Flohmarkt wird es auch geben. Das ganze findet diesen Sommer am 17.06 am Amtsplatz in Bochum Hamme statt. Du hast Interesse? Dann melde dich gerne mit einem kurzen Video oder alternativ mit einem Link zu deinem Youtube, Soundcloud, Spotify usw.. direkt an folgende Mailadresse: Veranstaltung.hamme@gmail.com
  • Das diesjährige Programm vom Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte findet ihr hier.

Montag, 16.01.2023

  • Stadt Bochum zeichnet Ehrenamtler*innen aus: Unter der E-Mail-Adresse "engagiert@bochum.de" // Stadt Bochum, Referat für politische Gremien, Bürgerbeteiligung und Kommunikation - Repräsentation - Rathaus, 44777 Bochum // könnt ihr Ehrenamtler*innen für die Auszeichnung vorschlagen.

Samstag, 14.01.2023

  • Informationen zum Angebot der Bochumer Uni findet ihr hier

Freitag, 13.01.2023

  • Alle Informationen zu den Online-Kursen vom Bochumer Studienkreis findet ihr hier.
  • Die Tickets zur Reise-Reportage "Magisches Zentralasien" findet ihr hier.
  • Alle Infos zum Bochumer Hochschultag findet ihr hier.
  • Die Schwimmkurse von WasserWelten Bochum findet ihr hier.

Donnerstag, 12.01.2023

  • Alle Informationen zum Studieninfotag der Hochschule für Gesundheit am Gesundheitscampus findet ihr hier.
  • Alle interessierten Bochumer:innen können sich jederzeit über die E-Mail-Adresse csidrop@ruhr-uni-bochum.de anmelden. Die nächsten Messlokal-Termine liegen am 20./21. Januar 2023, sowie am 03./04. Februar 2023. Teilnehmen können alle ab 18 Jahren
  • Informationen zum Wettbewerb "Gelbe Hand" und die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Mittwoch, 11.01.2023

  • Unter der Emailadresse hilfe-bei-flugangst@rub.de könnt ihr euch für das Flugangst-Training der Ruhr-Universität-Bochum anmelden.
  • Alle weiteren Informationen zum Flugangst-Training findet ihr hier.

Dienstag, 10.01.2023

Sonntag, 08.01.2023

  • Die Tickets und weitere Informationen zum Solo von Kai Schumacher findet ihr hier.

Freitag, 30.12.2022

  • Alle Informationen zu der neuen Trauergruppe der ambulanten Hospizarbeit Bochum für junge Erwachsene und der Anmeldung findet ihr hier.
  • "A Tribute to Johnny Cash": Die Musikalische Spurensuche nach Johnny Cash. Die wieder auferlegte Veranstaltung im Schauspielhaus Bochum gemeinsam mit dem Musikforum. Am 3., 4. und 5. März 2023. Die Tickets bekommt ihr direkt hier.
  • Die DRK Blutspendetermine für nächstes Jahr findet ihr hier.

Dienstag, 27.12.2022

  • Der ASB Bochum sucht aktuell noch freiwillige Helferinnen und Helfer für das ehrenamtliche Projekt des Besuchshundedienstes. Vorrausetzung dafür ist, dass Euer Hund gut verträglich und nicht menschenscheu ist. Besucht werden unter anderem Seniorenheime, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen oder Kindertagesstätten. Bewerben könnt Ihr Euch per Mail an n.brandenburger@asb-bochum.de oder telefonisch unter 0234-9773016.

Sonntag, 25.12.2022

  • Ihr habt Gutscheine geschenkt bekommen? Dann klärt die Verbraucherzentrale hier auf, was es zu beachten gilt.

Freitag, 23.12.2022

  • Am 06. Februar startet das neue Semester an der Volkshochschule Bochum. Ab dem 10. Januar gibt es das neue Programmheft dazu. Darin sind mehr als 700 Angebote der VHS aus vielen verschiedenen Bereichen zusammengefasst. Das Programmheft gibt's analog in der VHS-Geschäftsstelle im Bildungs- und Verwaltungszentrum am Gustav-Heinemann-Platz 2-6, an weiteren Verteilstellen in der Stadt oder online auf der Homepage der VHS. Für die Kurse könnt ihr euch auch ab dem 10. Januar anmelden. Das geht vor Ort in der VHS-Geschäftsstelle, telefonisch unter 0234/9101555 oder online hier geht es zur Homepage der VHS.

Dienstag, 20.12.2022

  • "A Tribute to Johnny Cash": Die Musikalische Spurensuche nach Johnny Cash. Die wieder auferlegte Veranstaltung im Schauspielhaus Bochum gemeinsam mit dem Musikforum. Am 3., 4. und 5. März 2023. Die Tickets bekommt ihr direkt hier.

Samstag, 17.12.2022

  • Tickets für den Boxkampf von Agit Kabayel im Ruhrcongress bekommt ihr hier.

Donnerstag, 15.12.2022

  • Zum Video von Sing for your Sisters kommt ihr hier.
  • Alle Infos rund um Spenden für die Ukraine findet ihr unter https://www.bochum-donezk.de/. Spenden abgeben könnt ihr Montags bis Freitags von 15 bis 18 Uhr an der Sammelstelle Herner Strasse 146 bringen.

Mittwoch, 7.12.2022

  • Der Bochumer Verein das KOLLEKTIV hilft Geflüchteten an den europäischen Außengrenzen mit Sach- und Geldspenden. Ihr könnt mithelfen. Alle Infos gibt es hier.

Mittwoch, 2.11.2022

  • Der Blutspendedienst West vom Deutschen Roten Kreuz DRK bittet dringend um Blutspenden. Nur so könne der Bedarf an den benötigenten Blutpräparaten sichergestellt werden. Durch Erkältungen, Grippe und Corona würden im Moment viele Blutspender ausfallen. Seit einigen Woche werde weniger Blut gespendet als sonst. Um den Bedarf decken zu können und gleichzeitig die Reserven wieder aufzubauen, werden laut DRK Blutspendedienst täglich 3500 Spenden gebraucht. Termine für Blutspenden bekommt ihr hier.

Links, E-Mailadressen und Kontakte

skyline