Radio Bochum Linkbox

Hier findet ihr immer die aktuellen Hyperlinks und Telefonnummern zu Themen aus unserem Programm.

© Radio Bochum

Oft verdienen Themen, die wir On Air aufgreifen mehr Bedeutung und eine Vertiefung - oder wir erzählen euch von einem - für euch - tollen Service oder Angebot und verweisen dann auf verschiedene Homepages oder Telefonnummern. Das sammeln wir jetzt in unserer Linkbox. Alle Hyperlinks zu allen möglichen Themen, die wir in unseren Sendungen behandeln, bereiten wir hier für euch auf (vorausgesetzt ihr hört On Air von unseren Moderator*innen, dass sie bei Thema XY auf die Linkbox hinweisen).

Links, E-Mailadressen und Kontakte

13. Januar

Seit heute gibt es ZEBRA - eine Online-Platform der Landesanstalt für Medien NRW.

Die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche wirft bei vielen Menschen Fragen rund um die Nutzung digitaler Medien auf. Zusätzlich hat die Corona-Pandemie mit ihren Folgen wie Lockdowns, Social Distancing, Homeoffice und Homeschooling unser aller Mediennutzung noch einmal verstärkt. Antworten auf viele Fragen hierzu findet ihr hier


Ab Februar macht in Bochum das Impfzentrum auf, dort werden dann zunächst über 80-Jährige geimpft. Wie das mit Terminen läuft und was ihr dabei alles beachten müsst, das hat die Kassenärztliche Vereinigung auf ihrer Homepage zusammengefasst: Alle Infos zum Thema Impfungen findet ihr hier.


11. Januar

Geht es Euch im Moment schlecht? Habt Ihr das Gefühl, dass euer Alltag in Corona-Zeiten euch unzufrieden macht? Die Psychologen der Ruhr-Uni wollen helfen - und planen für den sechsten Februar gleich zwei Trainings: zur Positiven Psychischen Gesundheit. Da kann jeder umsonst dran teilnehmen, online über Zoom. Anmelden könnt Ihr Euch dafür hier per E-Mail: fbz-positive-psychologie@rub.de


Menschen stärken - das Buch von Birger Nispel


8. Januar

Die "Fenster Auf!"-Aktion, initiiert von Katja Leistenschneider und der GLS Bank, findet jeden Donnerstag an unterschiedlichen Orten in Bochum statt. Bochumer Musikerinnen und Musiker geben kleine Konzerte, und die Anwohner haben vom Fenster aus ein Liveerlebnis. Der genaue Ort wird immer geheimgehalten, um große Menschenansammlungen zu vermeiden. Wenn ihr wollt, dass in eurem Stadtteil auch mal so ein "Fenster Auf"-Konzert stattfindet, oder wenn ihr spenden wollt, klickt einfach hier!


Die private Bochumer Initiative "Draußen ohne Bleibe" hilft obdachlosen Menschen in unserer Stadt. Wenn Ihr mitmachen wollt, geht das über diese Facebookgruppe.


6. Januar

Alle Jahre wieder geht Weihnachten auch wieder vorbei und der USB holt eure Weihnachtsbäume ab - vom 7. bis zum 26. Januar fährt der USB durch die Stadtteile. Welche Postleizahl wann dran ist und was ihr beim Rausstellen wieder beachten müsst, das erfahrt ihr hier.


22. Dezember

Spenden statt schenken - die Seebrücke Bochum unterstützt die Aktion Bags4Good, die die Menschen im Flüchtlingslager Kara Tebe auf Lesbos mit Essen, Kleidung und Schlafsäcken unter die Arme greift. Dort haben die Flüchtlinge kein fließendes Wasser, die Zelte stehen mittlerweile im Matsch, und Kleinkinder und Babys müssen immer häufiger wegen Rattenbissen behandelt werden. Spenden könnt ihr hier.


15. Dezember

In Wattenscheid hat ein privater Corona-Test-Drive-In geöffnet. Wenn Ihr Euch da testen lassen wollt, müsst Ihr das allerdings selbst bezahlen. Es werden Schnelltests und PCR-Tests angeboten. Weitere Infos findet Ihr hier. Unter diesem Link könnt Ihr auch Termine vereinbaren.

Wenn ihr Vorschläge, Kritik und Ideen zum neuen Verkehrskonzept für die Wattenscheider Innenstadt habt, dann könnt ihr sie auf der Internetseite "Wegedetektiv" loswerden. Das geht noch bis zum 31.12.2020. Zur Internetseite geht es hier.

Falls Ihr in den nächsten Wochen trotz Lockdown beim Deutschen Roten Kreuz Blutspenden wollt, müsst Ihr Euch dafür vorher online anmelden Das geht hier.

Ihr wollt erleben, wie jüdisches Leben bei uns in Bochum aussieht. Hier könnt Ihr Euch für eine Führung durch die Gemeinde anmelden.


14. Dezember

Hier könnt ihr Bochumer Einzelhandel, Händler und Schausteller unterstützen

Prinz-Regent-Theater: Einen Zugangslink für die nächste Online-Vorstellung erhaltet ihr hier progenitur@prinzregenttheater.de

Ihr habt noch keine aktuelle Obdachlosenzeitung Bodo, wollt Sie euch aber per Post nach Hause bestellen? Kostenlos und portofrei? Dann schickt einfach eine E-Mail an vertrieb@bodoev.de mit Angabe Eurer Adresse und der Stückzahl. Fertig. Die Bodo wird wegen des Lockdwons ab Mittwoch nicht weiter auf der Straße verkauft.


10. Dezember

Die "Fenster Auf!"-Aktion, initiiert von Katja Leistenschneider und der GLS Bank, geht heute in die nächste Runde. In den Stadtteilen Altenbochum, Wiemelhausen, Querenburg, Grumme, Ehrenfeld und in der südlichen Innenstadt werden heute Musikerinnen und Musiker wieder Konzerte geben. Der genaue Ort wird wie immer geheimgehalten, um große Menschenansammlungen zu vermeiden. Wenn ihr wollt, dass in eurem Stadtteil auch mal so ein "Fenster Auf"-Konzert stattfindet, klickt einfach hier!


9. Dezember

Nils will leben! Nils aus Stiepel hat Leukämie und sucht dringend eine*n Knochenmarkspender*in. Ihr wollt helfen? Euch informieren oder sogar registrieren lassen? Dann klickt hier.

Ihr wollt einen Weihnachtsbaum hier aus Bochum und der soll Bio sein? Hier bekommt Ihr den Baum!

Die AstroLadies, also Bochums Basketball-Asse haben einen Benefiz-Kalender rausgebracht, mit Tieren und für Tiere, denn der Erlös geht an den Tierpark Bochum. Hier könnt Ihr in kaufen!


8. Dezember

Elterntelefon: 0800 955 0800 - Immer dienstags von 11 bis 13 Uhr und donnerstags 15 bis 17 Uhr

Ihr habt Probleme und fühlt Euch allein oder werdet gemobbt. Die Mitarbeiter der Bochumer Telefonseelsorge nehmen sich Zeit und hören Euch zu. Ihr könnt aber auch gern selbst ehrenamtlich mitarbeiten. Oder einfach nur was spenden


2. Dezember 2020

Einige Bochumer Hausarztpraxen öffnen auch am kommenden Wochenende Samstags zwischen 9 und 13 Uhr für Coronaverdachtsfälle. Welche Hausarzt-Praxis an welchem Wochenende für Euch da ist, findet ihr hier.

Wenn ihr mit eurem Unternehmen in unserer Radio-SparBox dabei sein wollt, findet ihr das passende Formular hier.

Die Bochumer Kindertafel sammelt in diesem Jahr Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder hier bei uns in Bochum. Füllen könnt ihr die z.B. mit kleinen Geschenken wie Kinderbüchern, Haarspangen, verpackten Süßigkeiten, Stofftieren oder neue oder gut erhaltene Kinderkleidung. Bitte schreibt auf den Karton, ob das Päckchen für ein Mädchen oder einen Jungen ist und für welches Alter. So können die Ehrenamtlichen der Tafel die Weihnachtspäckchen besser verteilen. Die offenen Schuhkartons könnt ihr hier abgeben:

  • Bochumer Tafel e.V.- Bergmannstr. 35 (Mo. + Do. 7 - 15 Uhr, Di. + Mi. 7 - 16 Uhr, Fr. 7 - 12 Uhr)
  • Wattenscheider Tafel e.V. - Laubenstr. 19 (Mo. - Fr. 7 - 16 Uhr)
  • Evangelische Kirchengemeinde Bo-Langendreer, Gemeindehaus - Alte Bahnhofstr 28 - 30 (Di. 15.12. – Don. 17.12. 8.30 – 12 Uhr)
  • Ludwig-Steil-Haus - Rüsingstraße 1 (Di. 8.12. + 15.12. 10 -14 Uhr, Mi. 9.12. + 16.12. 10.45 - 12.15 Uhr)

Zusätzlich hält der Tafel-Bus in einigen Ortsteilen und sammelt Weihnachtspäckchen ein:

  • Stiepel 08.12. von 13.30 -14.30 Uhr, Rewe Offergeld (Kemnader Str. 304, am Ladeneingang)
  • Eppendorf 08.12 von 15 -16 Uhr, Rewe Lenk (Am Thie 9, Ladeneingang)
  • Linden, 09.12.20 von 13 –14 Uhr, Marktplatz (Hattinger Str./Ecke Dr.-C.-Otto-Str.)
  • Bo-Stadtmitte 09.12. von 14.30 –15.30 Uhr, Rathausplatz (Willy-Brandt-Platz)

Wenn ihr darüber hinaus noch für benachteiligte Kinder und Jugendliche unsere Stadt spenden wollt, dann könnt ihr das an dieses Spendenkonto der Bochumer Tafel:

Bochumer Tafel e.V. - IBAN: DE75 4305 0001 0000 1230 00 - BIC: WELADED1BOC - Verwendungszweck: Kindertafel

Tannenbäume aus Holz - könnt Ihr in der Werkstatt Constantin kaufen. Das ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe der Diakonie Ruhr. Mehr Infos dazu oder wie Ihr zum Beispiel auch spenden könnt - gibt´s hier.


1. Dezember 2020

Auch die Aidshilfe Bochum leidet unter der Corona-Pandemie: es gibt deutlich weniger Spenden. Deswegen gibt es jetzt eine Retter-Aktion. Alle Infos findet ihr hier.

In Zusammenarbeit mit lokalen Künstlern und Institutionen hat Bochum Marketing einen Video-Adventskalender zusammengestellt. Täglich öffnet sich in den sozialen Netzwerken auf dem „Stadtportal Bochum“ - alle Infos dazu findet ihr aber auch hier.

Die Bochumer Symphoniker übertragen im Dezember Konzerte im Livestream. Alle Termine findet ihr hier.

skyline