KZ Auschwitz vor 75 Jahren befreit

Holocaust-Gedenktag

© lnichetti - Fotolia

Heute vor 75 Jahren hat die Rote Armee das Konzentrationslager Ausschwitz von den Nazis befreit. Für uns von Radio Bochum ist das Anlass, um die gesamte Woche über die NS-Zeit in unserer Stadt zu berichten. Wir beleuchten einzelne Schicksale von Juden und politisch verfolgten Bochumern während der Zeit des Nazi-Regimes. Unter anderem wird es um die Geschichte des jüdischen Metzgers Jacob Mayer gehen. Er war der Vorbesitzer der Metzgerei Dönninghaus an der Brückstraße. Außerdem kommen Angehörige von Verfolgten und Historiker zu Wort. In Bochum sind 597 Menschen dem Holocaust zum Opfer gefallen. Alle Infos rund um die NS-Zeit hier bei uns in Bochum findet Ihr auch auf radiobochum.de.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo